> Citrix > Einkaufsleitfaden Für Eine Remote-Zugriffslösung der Nächsten Generation
 

Einkaufsleitfaden Für Eine Remote-Zugriffslösung der Nächsten Generation

White Paper Published By: Citrix
Citrix
Published:  Apr 17, 2019
Type:  White Paper
Length:  14 pages

Derzeitige Entwicklung auf dem Markt Unternehmen übernehmen weiterhin IT-Trends wie BYOD, Mobility und Zugriff auf Cloud-Anwendungen. Die Anzahl der Endgeräte, die von Unternehmen gemanagt werden, stieg zwischen 2013 und 2014 um 72 %1 , wodurch sich die Produktivität von Mitarbeitern außerhalb des Büros verbesserte. Durch dieses zunehmende mobile Arbeiten entstand eine Nachfrage nach neuen Anwendungen und Endgerätetypen – darunter Client/ Server-Anwendungen, virtuelle Anwendungen, mobile Apps und Cloud-Anwendungen sowie Endgeräte wie Smartphones und Tablets und vieles mehr.

Sie wollen in die Cloud migrieren? Sie sind nicht allein. Die Migration traditioneller Anwendungen in die Cloud hat viele Vorteile, darunter geringere Investitionskosten, freie Wahl des Arbeitsortes und eine leichte Skalierbarkeit bei sich änderndem Bedarf.

Diese schnellen Veränderungen stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen. Sie müssen sich darauf verlassen können, dass ihre IT-Abteilungen sicherstellen, dass Mitarbeiter praktisch zu jeder Zeit und an jedem Ort vernetzt sind. Traditionelle Secure Sockets Layer Virtual Private Network (SSL VPN) Lösungen erfüllen nicht die wichtigsten Anforderungen von Bring-your-own-Device (BYOD) Programmen und ermöglichen auch keinen sicheren Zugriff auf herkömmliche, mobile und Cloud-Anwendungen. Mitarbeiter erwarten, dass sie an jedem Ort und mit jedem Endgerät arbeiten können. Um ihnen diese Flexibilität bieten zu können, hat die Unternehmens-IT keine andere Wahl, als Einzellösungen für jedes Anwendungs- und/ oder Endgeräteprofil zu erwerben, was zu einer erhöhten Komplexität im Rechenzentrum führt. Zu allem Übel müssen Anwender verschiedene Gateways nutzen, um auf jede ihrer Anwendungen zugreifen zu können. Dies sorgt für einen mangelhaften Benutzerkomfort und belastet Support-Mitarbeiter, da diese sich um immer mehr Anfragen zu einer Vielzahl von Lösungen kümmern müssen. Die Herausforderung besteht darin, einen Weg zu finden, die Produktivität von Remote-Anwendern aufrechtzuhalten, ohne dabei Sicherheits- und ComplianceAnforderungen oder die gestiegene Management-Komplexität außer Acht zu lassen. Da Einzellösungen durch mehr Komplexität die IT und die Anwender belasten, sollten wir einen Blick auf alternative SSL VPN-Lösungen der nächsten Generation werfen.



Tags :